Meine ersten Erfahrungen mit der Fotografie liegen 40 Jahre zurück. Alles Begann mit einer Agfa Kleinbildkamera (die mit dem roten Punkt).
Zwei Jahre später kam der Umstieg auf eine Spiegelreflexkamera. Zunächst wurden überwiegend Diafilme belichtet. Irgendwann wurden dann Schwarzweiß- und Farbnegativfilme im heimischen Küchenlabor entwickelt. Natürlich wurden kurz drauf auch die ersten Papierbilder hergestellt, erst in schwarzweiß und etwas später auch in Farbe. Neben dem Beruf und der Familie blieb mir dann allerdings kaum noch Zeit mich mit der Fotografie auseinanderzusetzen.
Erst Mitte der Neunzigerjahre begann ich wieder mehr und zielgerichteter zu fotografieren. Dies beschränkte sich zunächst auf Familien- und Urlaubsbilder. Zwischenzeitlich hatte ich auch den Einstieg in die digitale Fotografie gewagt. Das heimische Küchenlabor wurde durch den Computer mit entsprechender Bildbearbeitung ersetzt. Seit 2012 beschäftige ich mich wieder ernsthafter mit der Fotografie. Ich bin fasziniert von den Möglichkeiten der digitalen Fotografie und lerne immer mehr meine Arbeiten damit zu gestalten.

Seit 2013 gehöre ich dem Fotokreis-Siegen e.V an und bin Mitglied im DVF

Hermann-1-1

Meine Hardware:
FE Format:   Sony 7 III
APS-C Kamera:  Sony Alpha 6000 
 

Blume-1
Kirche-2

 © Copyright 2020  by Hermann Geppert - die gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt.